Ausleuchten RTH Landung

Ausleuchten RTH Landung

Datum: 19. Februar 2022 um 02:52
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten
Einsatzart: H-01 Technische Hilfe klein
Einsatzort: Wehingen
Fahrzeuge: MTW, HLF 20/16, LF 8, GW-L2
Weitere Kräfte: Feuerwehr Gosheim, Notarzt, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber


Einsatzbericht:

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die diensthabende Kleineschleife um 02:51 Uhr mit dem Stichwort “Hubschrauber Landung” zum Sportplatz alarmiert.

Sofort machen wir uns auf den Weg, um mit Hilfe der Flutlichtanlage den Sportplatz auszuleuchten. 
Nach Landung von Christoph 11 brachten wir den Notarzt und seine Assistentin mit dem MTW zum eigentlichen Einsatzort. Dort wurde die Patientin bereits von einem Rettungswagen und einer Notärztin versorgt.

Im späteren Verlauf des Einsatzes wurde, um eine schnelle und schonende Rettung zu gewährleisten, die Drehleiter aus Gosheim nachgefordert. Wir unterstützen den Rettungsdienst beim Transport zum Hubschrauber und sicherten den Start des RTH entsprechend ab.

Die Zusammenarbeit der verschiedenen Rettungskräfte klappte vorbildlich.

Kommentare sind geschlossen.